KUNSTPAUSE

 

Ausstellungen im GEDOK GalerieSalon

Das Jahresthema für 2020 lautet RITUALE. Das Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm für den eigenen GalerieSalon umfasst insgesamt 8 Ausstellungen und SalonGespräche.

 

RITUALE - WEGE

Seit 2000 ist Maren Penschuck Mitglied der GEDOK NiedersachsenHannover. Auf diese Jahreszahl nimmt die Ausstellung "RITUALE – WEGE" Bezug, so dass ein Zeitraum von 20 Jahren künstlerisch erfasst wird.
Zitat: "Ich erfinde nicht, ich finde. Das Titelbild der Ausstellung ist ein Wegweiser, der den Weg oder die Wege nicht zeigen kann, und der symbolisch für die Ausstellung "WEGE", das heißt für Arbeiten aus dem Zeitraum 2000 – 2020, steht.
Den Weg des künstlerischen Tuns erarbeite ich mir bei jeder Arbeit selbst. Da gibt es nichts, das abzumalen oder nachzuzeichnen wäre. Einen Weg aufzuzeigen, der das Verstehen der Arbeiten beinhaltet, ist nicht vorgesehen. Farbe und Form enthalten die Aussage, die unmittelbar emotional erfahren werden kann. Das ist der Weg, auf dem sich im künstlerischen Tun ein Ergebnis herausbildet, das der ursprünglichen Vorstellung nahe kommt oder das auch eine überraschend neue Lösung sein kann."



karte wege 01karte wege 02


GEDOK GalerieSalon
Lola-Fischel-Straße 20
30173 Hannover

Eröffnung: Sonntag, 1. März 2020 | 12 Uhr
Begrüßung: 
Viktoria Krüger | 1. Vorsitzende der GEDOK NiedersachsenHannover e. V.
Einführung: Maren Penschuck | Künstlerin

Mi 15-18 Uhr | Sa+So 14-17 Uhr

SalonGespräch: Sonntag, 8. März 2020 | 15 Uhr
Wir feiern den Internationalen Frauentag!

Anmeldung erwünscht unter 0511.131404. Eintritt frei, eine Spende erfreut!

1.  - 29März 2020 

 

RITUALE - PORTRAIT

Britta Ahrens | Karin Bach | Eva Bellack | Giselheid Cornelsen | Angelika Dors | Juliette Eckel | Erika Ehlerding | Jutta Hönkhaus | Ursula Jenss-Sherif | Silke Jüngst | Sigrid Kislizyn | Alexandra Kusch | Cornelia León-Villagrá | Cornelia Lohrberg | Ida Oelke | Uta Oesterheld-Petry | Heralde Schmitt-Ulms | Susanne Schumacher | Barbara Sowa | Rosemarie Sprute

20 GEDOKIANERINNEN der Angewandten Kunst/ArtDesign und Bildenden Kunst zeigen Portraits von Ida Dehmel, Kunstfreundin und GEDOK-Gründerin, als Hommage und in Erinnerung an ihren 150. Geburtstag am 14. Januar 2020. Als Grundlage diente ein Portraitfoto, das auf unterschiedlichste Art und in verschiedenen Techniken bearbeitet wurde, als Skulptur, Schmuck, Fotografie, Collage, Holzschnitt und Malerei.



karte portrait 001karte portrait 002



GEDOK GalerieSalon
Lola-Fischel-Straße 20
30173 Hannover

Eröffnung: Sonntag, 12. Januar 2020 | 12 Uhr
Begrüßung und Einführung: 
Viktoria Krüger | 1. Vorsitzende der GEDOK NiedersachsenHannover e. V.

Mi 15-18 Uhr | Sa+So 14-17 Uhr

SalonGespräch: Dienstag, 14. Januar 2020 | 18 Uhr
Zu Gast: Marie Dettmer, Literarische Komponistin und Rezitatorin
Thema: "Ida Dehmel - Gesichter einer Kunstfreundin"

Anmeldung erwünscht unter 0511.131404. Eintritt frei, eine Spende erfreut!

12. Januar - 23. Februar 2020